• Haltestellen

  •  

  • Lithografie

  • Typographie

 

News

Mit der Avantgarde Edition Verlag GmbH aus Heidelberg konnten wir wieder einen hochkarätigen Kunden gewinnen. Erstklassige Städtebücher, in denen exklusive Gewerbetreibende sich vorstellen, gehören zu dem Portfolio dieses Verlages.

 

Historie

Typework wurde im Oktober 1991 in Augsburg gegründet. Der Name ist eine Abwandlung des bestehenden Begriffs „Artwork“ (Kunstwerk) und soll demnach für typografische Werke stehen.

Digitaldruck, und was man daraus macht!

Es gibt viele Digitaldrucker am Markt, entscheidend ist die Qualität. Typework hat in diesem Marktsegment Anfang 2012 begonnen und fertigt kleinere Auflagen bis zu einem Maximalformat von 488 x 330 mm.

 

Virtuelle Begehung

Der Betrachter hat an seinem Rechner die Möglichkeit durch Musterräume und -Häuser, Dekorationen oder Ausstellungen zu wandern. Eine Darstellung, die nur noch von der realen Situation selbst übertroffen ­werden kann.

 

„Study for Radiator“

Für das MARTa in Herford durften wir im Dezember 2010 eine Lithografie von Dennis Oppenheim aus New York reproduzieren. Das Bild trägt den Namen „Study for Radiator“. Es handelte sich hierbei um einer seiner letzten Arbeiten.